• Livestream

Demonstration in WienWien. Auch in der Hauptstadt von Österreich wurde für die Opfer und Betroffenen in Tschetschenien demonstriert. 650 Menschen hatten sich vor der Oper getroffen, um für ein freies, selbstbestimmtes Leben für alle Menschen egal wen sie lieben zu demonstrieren. Der Zug ging durch die pittoreske Innenstadt bis vor das Parlament vor dem Blumen für die Opfer nieder gelegt wurden. Mitgeführt wurde eine 45 Meter lange Fahne mit allen Flaggen jener Länder in denen Homosexualität noch immer verboten ist. LGBTIQ Gruppen aus dem ganzen Land und die beiden österreichischen Titelträger haben an der Demonstration unter dem Titel "to Russia with love from Austria" teilgenommen.