• Livestream

ALEX

Ich bin Alex (eigentlich Alexander, aber das hört sich zu streng an) und lebe im wunderschönen Seelow, einem kleinen Städtchen im Osten Brandenburgs. Ich bin eigentlich grottenschlecht darin über mich zu schreiben, womit ich mal eine Schwäche von mir aufgedeckt hätte.
Mich hat es nicht, wie viele andere meiner Generation, nach Berlin oder anderen Großstädten verschlagen, was mich aber nicht davon abhält ab und zu nach Berlin zu fahren, um mich von Fahrradfahrern überfahren zu lassen, weil ich nie daran denke, dass es in Berlin mehr Fahrradfahrer auf dem GEHWEG gibt, als in Seelow. Schon früh habe ich das Radio für mich entdeckt, ich habe mich immer gefragt, was eigentlich hinter einer Radiosendung steckt. 2009 habe ich dann angefangen selber eine Radiosendung einmal pro Woche in die große Welt zu senden, damals nur mit einem kleinen Mikrofon auf dem Tischchen. Heute schaut alles ein bisschen anders aus, aber der Spaß und die Freude ist geblieben.

 

ANDREAS

Im Jahr 1990 war Andreas Gründungsmitglied beim Jugendnetzwerk Lambda. Zwei Jahre später hatte er die Idee für Radio QueerLive in Berlin. Anfangs ging das Team alle 2 Wochen On Air, damals noch auf Antenne. Heute, im Jahr 2012 sind wir jede Woche am Start und das sogar auf Antenne in Berlin und Potsdam. Andreas sagte einmal in einer Redaktionssitzung, die letzten 21 Jahre waren eine sehr spannende Zeit, man erlebte hautnah, wie sich die Gesellschaft verändert, wie sich deren Verhältnis zur Homosexualität verändert und einiges haben auch wir bewirkt.

Nicht missen möchte er die Menschen die er in diesem Zeitraum traf, die zum Interview entweder im Studio saßen oder zu vielen Open Air Livesendungen kamen. Neben Radio QueerLive ist Andreas seit Dezember 2014 der Vereinsvorsitzende von gemeinsam mehr eV, unserem Trägerverein.

 

BENJAMIN

Mittlwerweile ist er seit 3 Jahren im Team von Radio QueerLive. Benjamin war lange Zeit in der Nachrichtenredaktion, jetzt mit neuen Kollegen, arbeitet er an den Themen in der Sendung.

Zusammen mit Andreas führt er heute durch das Programm und bereitet aber auch Inhalte mit Interviewgästen vor.

Benjamin war schon auf Livesendungen vom schwullesbischen Stadtfest sowie im Gründerzeitmuseum mit dabei.

 

BETTY BOND

Betty Bond, Text folgt

 

JÖRG

Seit über 40 jahren ist Jörg für die Community politisch tätig. Er war Mitbegründer der HAW, der Homosexuellen Arbeitsgemeinschaft Westberlin, Redakteur bei der jungen Siegessäule und auch auf dem ersten CSDs mit dabei.
Seine Erfahrungen und Geschichten über die queere Geschichte machen seine Beiträge so unheimlich interessant.

Bei Radio QueerLive ist er seit 2014 mit debei, hier schreibt Jörg die Beiträge im Bereich Literatur.

 

THORSTEN

Thorsten kam nicht als das, sondern als d e r Vorletzte im Frühjahr 2012 zu RadioQueerlive. Geboren in Karlsruhe im letzten Jahrtausend, ist er hauptsächlich zuständig fürs Ressort „Kultur“, und recherchiert, schreibt und spricht regelmässig Beiträge aus den Bereichen Film, Theater, Musik, Kleinkunst. Nach einer fünfjährigen Lebensetappe in Köln, wohnt er seit Sommer 1998 in Berlin und ist dort schon Leuten wie Bruce Willis, Michelle Pfeiffer, Robert DeNiro und Lisa Stansfield begegnet. Er geht aber auch als Reporter zu einer spontanen Demonstration vor einer Botschaft, führt vor Ort Interviews, und sorgt für Originaltöne. Etliche Film- und Kulturschaffende sowie Synchronsprecher hat er schon zu RadioQueerlive vors Mikrofon geholt.


Bei Radio QueerLive ist Thorsten für die Bereich Film, Funk und Theater zuständig