Diese Seite verwendet Cookies, Google Analytics und diverse Social Media Like & Share Buttons. Um Ihre Privatsphäre zu schützen werden die Social Media Like & Share Buttons im 2-Klick Verfahren erst aktiv und senden Daten wenn Sie diese erstmalig anklicken und dadurch im Sinne der EU - DSGVO zustimmen. Durch Klick auf den weißen Button geben Sie Ihre Zustimmung zur Verwendung von Cookies, entsprechenden Datenübertragung an Dritte (auch nach USA) und zur Datenschutzerklärung lt. neuer EU DSGVO.

 

  • Livestream

Radio Queerlive hat die CSD Konferenz "(K)ein Pride, welcher Pride" um 17.45 Uhr unterbrochen und nicht weiter ausgestrahlt.

Wir sind seit einem Jahr im Berliner CSD eV durch unseren Trägerverein Mitglied.
Innerhalb der Konferenz wollten wir für Berlin ein paar positive Worte verlauten lassen aber das war offensichtlich nicht möglich bzw. nicht gewollt. Im Orga-Chat hieß es: weil der Berliner Verein nicht anwesend ist, muss man das nicht weiter vertiefen.

Aber woher wissen die Protagonisten, was wir zum Thema Berliner CSD sagen wollten? Nur weil der angefragte Berliner CSD eV nicht dabei war, deshalb muss man unser Wort nicht unterdrücken.

Für uns ist das eine Form von Zensur und die unterstützten wir nicht!

Außer ein „Hallo“ in der Vorstellungsrunde kamen wir auch nicht zu Wort. Dabei war geplant das wir Fragen der Community in dieser Runde stellen. Und da wir in Berlin auch im Programm von Alex Berlin auf Antenne gesendet wurden, gab es Fragen der Community.

Wir entschuldigen uns bei den Hörern*innen die mehr Hoffnungen in die Konferenz hatten und deren Fragen leider nicht beantwortet wurden. In unseren Wiederholungssendungen am Dienstag sowie Donnerstag werden wir auch nur Zeit bis 16:00 Uhr noch einmal ausstrahlen.

 

Last month May 2021 Next month
M T W T F S S
week 17 1 2
week 18 3 4 5 6 7 8 9
week 19 10 11 12 13 14 15 16
week 20 17 18 19 20 21 22 23
week 21 24 25 26 27 28 29 30
week 22 31